Theorie & Praxis für die Berge III: Bewegungstechniken

Startseite/Theorie & Praxis für die Berge III: Bewegungstechniken
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dieses Angebot wendet sich sowohl an Anfänger*innen, die lernen möchten, sich im Gebirge richtig zu bewegen, als auch an Fortgeschrittene, die unsicher (geworden) sind oder ihre Art, sich zu bewegen, überdenken wollen. Selbst Menschen, die schon viele Bergtouren hinter sich haben, machen Fehler beim Auf- oder Absteigen, die beispielsweise zu viel Kraft kosten oder sie ins Rutschen bringen. Gehen bergauf und bergab, in unterschiedlichem Gelände, bei verschiedener Witterung, mit oder ohne Hilfsmittel sind Thema. – Ein Knoten (weder im Hals noch im Taschentuch, sondern) mit dem Seil ist auch wieder angesagt.

Arnulf