21 km-Wanderung „zur Klosterruine Ober-Werbe“

Startseite/21 km-Wanderung „zur Klosterruine Ober-Werbe“
Lade Veranstaltungen

21 km-Wanderung „zur Klosterruine Ober-Werbe“, bei der uns Klaus Koch führt. Diese Tour konnte wegen Corona-Pandemie im Mai nicht stattfinden. Die Wanderstrecke führt von Alraft am Lauterbach entlang zum Alraftsberg, weiter zum Flüsschen Werbe und vorbei oberhalb Niederwerbe. Wir kommen zur Klosterruine und zum langen Stein nach Ober-Werbe und erreichen nach der Rollborner Warte wieder Alraft im Werbetal.
Die Wanderung hat nicht den Anspruch auf „schneller, höher, weiter“, sie wird mit mäßigem Wanderschritt geführt, hat Pausen zum Schauen und Verweilen und wird wie alle DAV-Wanderungen in eigener Verantwortung durchgeführt. Allerdings ist auch diese Tour nicht mit einem Spaziergang zu verwechseln, (etwas) Kondition wird schon gefordert, denn die Wanderstrecke liegt hauptsächlich auf schmalen Pfaden, es können Kurzstrecken verwachsener oder mittlerweile auch wegloser Streckenabschnitte vorkommen. Das einfach obligatorische Zusammenbleiben der Gruppe ist Bedingung, da die Wanderung nicht auf gezeichneten Wegen, sondern GPS geführt wird und daher ein Verlaufen eventueller Nachzügler oder Vorsprinter an Wegeabzweigungen vorprogrammiert wäre. Rucksackverpflegung.

Treffpunkt: 8:30 Uhr vor unserem Vereins- und Kletterzentrum zu Fahrgemeinschaften ODER 09:30 Uhr in Alraft, Im Werbetal 7, Parkplatz hinter dem Dorfgemeinschaftshaus.

Informationen und Anmeldung an den Abenden der Gruppe BEST oder bei Klaus Koch, Tel. 0 56 01/24 17 oder kladiko@onlinehome.de.