In der Hauptversammlung 2019 hat sich der DAV zum Klimaschutz im Deutschen Alpenverein bekannt und wegweisende Beschlüsse gefasst. Insbesondere wurde eine Selbstverpflichtung verabschiedet, die die Reduzierung des CO2-Ausstoßes zum Zielhat. Der Text dieser Selbstverüflichtung kann hier heruntergeladen werden.

Mit dem gleichen Ziel der CO2-Reduzierung ist in Kassel ein Bürgerbegehren mit dem Titel ‘Bürgerbegehren – Kassel kohlefrei’ initiiert worden. Unser Vereinsvorstand hat beschlossen, dieses Bürgerbegehren zu unterstützen und den Informationsflyer und weiteres Infomaterial im Kletterzentrum auszulegen. Der Informationsflyer mit Unterschriftenliste kann hier heruntergeladen werden.